SC Eurasburg
 
Stockschützennachwuchs beim Jugendtag erfolgreich

Stockschützennachwuchs beim Jugendtag erfolgreich

Auch in diesem Jahr nahm die Stockschützen-Abteilung des SC Eurasburg wieder erfolgreich am “Jugendtag zur...

weiterlesen
Neuwahlen in der Abteilung Stockschützen

Neuwahlen in der Abteilung Stockschützen

Am Freitag, den 23. Februar 2018 begrüßte Abteilungsleiter Sebastian Mirthes im Vereinsheim 31 Mitglieder der...

weiterlesen
Neue Stockschützenbahn feierlich eingeweiht

Neue Stockschützenbahn feierlich eingeweiht

Die über 15 Jahre alte Asphaltbahn hat ihren Dienst getan. Viele Schlaglöcher, sowie Neigungen der äußeren Bereiche...

weiterlesen
Eröffnungsfeier der neuen gepflasterten Stockschützenbahn

Eröffnungsfeier der neuen gepflasterten Stockschützenbahn

am 10. Juni 2017

 

ab 9:30 Uhr: Weißwurstfrühschoppen

11:00 Uhr: Eröffnungsfeier mit Grußworten von Bürgermeister und...

weiterlesen
Stockschützen sanieren ihre Sportanlage

Stockschützen sanieren ihre Sportanlage

Bereits im Winter 2014/2015 begann die Abteilungsleitung der Eurasburger Stockschützen mit der ausführlichen und...

weiterlesen
Stockschützen-Nachwuchs erfolgreich beim Jugendtag

Stockschützen-Nachwuchs erfolgreich beim Jugendtag

Auch in diesem Jahr nahm die Stockschützen-Abteilung des SC Eurasburg wieder erfolgreich am “Jugendtag zur...

weiterlesen

Herzlich Willkommen bei der Stockschützen Abteilung
des Sport Club Eurasburg

Trainingszeiten

Mittwoch 18:30 Uhr

Samstag 14:30 Uhr

Stockschützennachwuchs beim Jugendtag erfolgreich

Donnerstag, den 01. März 2018 - 14:15

Auch in diesem Jahr nahm die Stockschützen-Abteilung des SC Eurasburg wieder erfolgreich am “Jugendtag zur Nachwuchsförderung“ teil. Zum ersten Mal waren mit Benedikt Mirthes, Fabian Thoma und Fabio Diamilla sogar drei Nachwuchsschützen des SC Eurasburg am Start. Magnus Berchtold, der Bezirksjugendwart des Bezirkes IV (Schwaben-Ammersee) organisierte, wie jedes Jahr, einen Anlauf, Schüler und Jugendliche für unsere traditionelle Sportart zu motivieren. Bei Spaß und Spiel werden die jungen Schützen an den Stocksport herangeführt. Ungeübten wird der Bewegungsablauf vermittelt, der sofort in die Praxis umgesetzt werden kann. Im weiteren Verlauf stehen Spiele, wie etwa Lattlschießen oder Flaschenkegeln, sowie ein gemeinsames Turnier mit anschließender Siegerehrung auf dem Programm. Die Eurasburger Nachwuchsschützen konnten dieses Jahr in der Eishalle in Buchloe durchaus gute Ergebnisse erzielen und bei der anschließenden Siegerehrung tolle Preise einheimsen.


Neuwahlen in der Abteilung Stockschützen

Donnerstag, den 01. März 2018 - 14:06

Am Freitag, den 23. Februar 2018 begrüßte Abteilungsleiter Sebastian Mirthes im Vereinsheim 31 Mitglieder der Stockschützenabteilung zur Jahreshauptversammlung. Obwohl die Abteilung auch im Jahr 2017 von Todesfällen verschont blieb, gedachten die Anwesenden aller verstorbenen Mitglieder.

 

Nachdem Schriftführer Peter Mirthes das Protokoll zur vergangenen Jahreshauptversammlung verlesen hatte, folgte der ausführliche Bericht des Abteilungsleiters. Er berichtete von einem erneuten Anstieg der Anzahl der Abteilungsmitglieder und gab einen Jahresrückblick, der sowohl sportliche, als auch gesellschaftliche Aspekte beinhaltete. Besonders zu erwähnen waren verlustpunktfreie Turniersiege einmal zu Hause und einmal beim Turnier in Mering. Des Weiteren starteten die Stockschützen zum ersten Mal seit Jahren wieder in der Eissaison, wo in der Pokalrunde 1 sofort die bronzene Nadel gewonnen und sich für die zweite Runde qualifiziert wurde. Auch ein Rückblick über die Sanierung der Sportanlage, die im Frühjahr 2017 durchgeführt wurde, war Teil seiner Ausführungen. Nach dem Abriss der alten Asphaltbahn wurden über 10.500 Pflastersteine mit einem Gesamtgewicht von mehr als 60 Tonnen in 744 von den Mitgliedern freiwillig geleisteten Arbeitsstunden auf der 420 m² großen Fläche verlegt. Für das über 20.000 Euro teure Projekt erhielt die Abteilung Zuschüsse von der Gemeinde und vom Hauptverein, sowie von einigen lokalen Sponsoren. Den Sponsoren und den freiwilligen Helfern dankte Mirthes ebenso, wie allen Sportlern, die den SC Eurasburg wöchentlich auf den Sportanlagen vertreten und allen Helferinnen und Helfern, die zu reibungslosen Abläufen der organisierten Veranstaltungen beitragen. Abschließend wurden die Mitglieder der Abteilungsleitung, die sich nicht mehr zur Wahl stellen, herzlich verabschiedet.

 

Es folgte der stimmige Kassenbericht des Schatzmeisters Falk Redl. Revisor Jo van den Bongard bestätigte eine übersichtliche und fehlerfreie Kassenführung und empfahl die Entlastung der Abteilungsleitung, welche daraufhin einstimmig beschlossen wurde.

 

Nach der Bildung eines Wahlausschusses folgten die Neuwahlen, die folgendes Ergebnis brachten: Abteilungsleiter Sebastian Mirthes und Schatzmeister Falk Redl wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neuer stellvertretender Abteilungsleiter wurde Jörg Scheiblich, neuer Sportwart Simon Mirthes und neue Schriftführerin Angélique Diamilla.

 

Abschließend folgte die Vorschau auf das Jahr 2018, in dem die Stockschützen wieder zwei Freundschaftsschießen auf der eigenen Anlage veranstalten. Auch das beliebte Hobbyturnier, sowie einige weitere Turniere und Vergleichsschießen sollen neben den offiziellen Meisterschaften, bei denen die erste Mannschaft in der B-Klasse und die zweite Mannschaft in der C-Klasse starten wird, ausgetragen werden.

 

Der im Tagesordnungspunkt „Wünsche und Anträge“ vorgebrachte Wunsch einiger Mitglieder nach einem Vereinsausflug wird zeitnah in der Abteilungsleitung diskutiert.


 
KontaktImpressum